PHP 7 – Der Turbo für Ihre Webseite

Geschrieben von Andreas am Dienstag, 18. Oktober 2016

PHP ist wohl die beliebteste Programmiersprache, wenn es um die Entwicklung von dynamischen Websites geht. So setzen beispielsweise die bekannten Redaktionssysteme (CMS) Wordpress, Joomla und TYPO3 auf PHP.

Ende 2015 ist die Skriptsprache in der Version 7 erschienen. Der Nachfolger von PHP 5 verspricht neben vielen Neuerungen eine deutlich geringere Ausführungszeit, sprich: Die mit PHP 7 betriebenen Websites sollen um einiges schneller werden.

Wir haben PHP 7 auf den Prüfstand gestellt und die Ausführungszeiten genauer unter die Lupe genommen. Das erstaunliche Ergebnis: Websites mit PHP 7 werden bis zu drei Mal schneller ausgeliefert als bei seinem Vorgänger.

Seit einem halben Jahr bieten wir unseren Webhosting-Kunden die Umstellung auf die neue PHP-Version an.

Hier ist allerdings zu beachten, dass einige Funktionen nicht mehr verfügbar sind bzw. ältere CMS-Versionen nicht mit PHP 7 kompatibel sind.

Sie sind Webentwickler und möchten Ihre Webseite auf PHP 7 umstellen? Dann kontaktieren Sie unser Support-Team.

Die Umstellung der PHP-Version ist für unsere Webhosting-Kunden kostenlos.

Vergleich PHP 5 mit PHP 7

Foto oben: ra2 studio - Fotolia

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität sowie zur Webanalyse. Dabei kommen auch Drittanbieter-Cookies zum Einsatz. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos